How to dress…

Sie ist wieder da, die Zeit der Weihnachtsfeiern. Und sie bringt eine Frage mit sich: “Was ziehe ich nur an?” Gerade bei betrieblichen Weihnachtsfeiern finde ich die Outfitwahl immer etwas tricky. Nicht zu sexy, nicht zu bieder. Nicht zu lang, nicht zu kurz. Nicht zu viel Ausschnitt, aber hochgeschlossen soll es auch nicht sein. Und wieder: Was ziehe ich nur an?
Auch ich habe mir zigmal die Frage gestellt. So viele Ideen schwirrten in meinem Kopf und irgendwie hatte ich immer wieder das Gefühl, dass es entweder Over- oder Underdressed war. Erst war es die schwarze High-Waist mit weißer Bluse. Dann war es das bodenlange schwarze Kleid mit weiten Rückenausschnitt. Letztendlich bin ich dann bei einem dunkelblauen, knielangen Kleid mit Spitze hängen geblieben. Es ist schick, aber nicht zu schick. Kurz, aber nicht zu kurz. Einfach genau richtig! Passend dazu schwarze Heels, die das Bein strecken und dezenter Schmuck.

Wenn euch mein Kleid gefällt oder ihr noch auf der Suche nach dem richtigen Weihnachtslook seid schaut doch einfach mal bei ABOUT YOU (click) vorbei! Der Gürtel ist von H&M und meine Schuhe sind von Schuhtempel24 (click!) Zum Onlineshop von Schuhtempel muss ich sagen, dass es hier immer wieder attraktive Angebote und qualitativ hochwertige Schuhe für wenig Geld gibt. Wer auf der Jagd nach Schnäppchen ist, sollte hier unbedingt auf “gefällt mir” klicken!

IMG_4639

IMG_4594

IMG_4633

IMG_4657

IMG_4655

2 Kommentare

  1. Anonym
    14. Dezember 2015 / 20:01

    Sehr schönes Outfit und du wirst immer hübscher! Deine kürzeren Haare stehen dir sehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.