beauty: current favourites

Ich bin kein Beauty-Blogger. Das habe ich wieder einmal festgestellt, als ich mich an den Laptop setze um diesen Beitrag zu schreiben… und partout keine Idee hatte, wie ich beginnen sollte. Dennoch möchte ich auf die ein oder andere Frage eingehen, die mich bisher erreicht hatte. Fragen wie: welche Produkte nutze ich? Nutze ich Markenprodukte? Habe ich eine bestimme Schminkroutine? Habe ich ein bestimmtes Party-Make Up? Und und und…
Vorne weg: ich habe kein besonderes Party-Make Up und meine einzige Schminkroutine ist, dass ich mir morgens, bevor ich zur Arbeit gehe, meine Augenringe abdecke, meine Augenbrauen nachziehe und Wimperntusche und Bronzer auflege. Wenn überhaupt. Fertig. Manchmal gehe ich auch komplett ungeschminkt in die Arbeit. Im Allgemeinen stelle ich mal die Behauptung auf, dass ich mich auch sonst nicht besonders stark schminke. Das gefällt mir ehrlich gesagt auch gar nicht und es ist mir auch viel zu aufwendig. Wenn ich durch Zufall auf irgendwelchen Youtube-Channels lande, die über “Contouring” etc. berichten bleibt mir ab und an der Mund offen stehen. Es ist natürlich der Wahnsinn, was man aus manchen Gesichtern durch diese Methode herausholen kann aber ist das wirklich schön? Was sagt denn z.B. dein Date, wenn er dich dann mal ungeschminkt sieht und du letztendlich dann doch eine ganz andere Person bist. Es klingt vielleicht hart und es ist keineswegs böse gemeint, aber seien wir doch mal ehrlich: manche sind vor dem Contouring eine 3, danach eine 10+. Früher oder später kommt dann das (böse?) Erwachen.
Hauptsächlich nutze ich Produkte aus der Drogerie. Ganz einfach, am liebsten von Catrice oder Essence. Nur bei den Lippenstiften schwöre ich auf MAC-Produkte. Sie sehen wesentlich schöner aus und halten auch viel, viel besser. Zu meinen Lieblingen gehören die Farbtöne “Viva Glam 3” und “Diva”, wobei sich beide relativ ähnlich sehen. Auf meiner aktuellen Wunschliste stehen “Whirl” und “Velvet Teddy” an oberster Stelle. // Ich zeige euch nun meine zwei Varianten, wie ich mich schminke. Einmal ganz casual, so wie ich meist zur Arbeit erscheine. Dann einmal noch, wie ich mich schminke, wenn ich ausgehe. Sei es ein Date, ein Barabend mit meinen Freunden oder einfach zum Weggehen.
IMG_5023_1

Dies ist eigentlich mein “Daily-Make Up”. Ganz schlicht, ganz simpel und ganz ‘zart’. Ich arbeite im Baustoffhandel, da brauche ich mich nicht schminken als würde ich sofort den Laufsteg betreten 😉 Hier nutze ich lediglich einen Abdeckstift für die dunkleren Schatten unter den Augen, etwas Farbe für die Augenbrauen, dunkleren Bronzer und Wimperntusche.

IMG_5038

IMG_5043

Wenn ich mir den Vergleich der beiden Bilder nun so anschaue, fällt eigentlich nicht wirklich viel mehr auf, als dass die Lippen dunkel angemalt sind. Witzlos… Eigentlich trage ich das Augenmake-Up auch etwas dunkler aber ich bin so in Frühlingsstimmung, dass ich die dunklere Farbpalette heute mal weggepackt lasse. Ich trage jedenfalls verschiedene Lidschattentöne kombiniert, einen Lidstrich , den ich in Kombination mit schwarzem Lidschatten ein bisschen softer gestalte sowie Wimperntusche. Ferner habe ich zu meinem Bronzer noch einen Highlighter hinzugefügt und diesen ein bisschen verblendet, dass er nicht komplett heraus sticht. Wie ihr seht: wirklich großartig und besonders ist auch mein Ausgeh-Make Up nicht. Nun zu den Produkten, die – denke ich – selbsterklärend sind (wer Fragen hat gerne über die Kommentarfunktion melden!) :

IMG_5062

IMG_5065

Die Pinsel sind allesamt von Ebelin (dm). Ich nutze sie wie folgt: Nr. 1, 2 & 3 sind rein für den Lidschatten. Nr. 4 nutze ich für den Concealer. Bezüglich der Farbe für die Augenbrauen (nächstes Bild) nutze ich nur die linke Farbe.
IMG_5071

IMG_5073

IMG_5072

IMG_5070

17 Kommentare

  1. 28. Januar 2016 / 11:22

    Ein wirklich klasse Post. Ich muss ich sagen ich bin schon ein kleiner Beauty Junkie, allerdings habe kein Proplem damit ungeschminkt auf die Straße zu gehen. Dann sieht man meine Augenbrauen & Wimpern eben nicht, dadurch das ich ein heller Typ bin, aber es stört mich nicht. Genau wie auf Arbeit. Aber in meiner Freizeit schminke ich mich schon gern, besonders wenn ich feiern gehe!

    Sophie♥

  2. 28. Januar 2016 / 11:22

    Die Fotos sind echt toll 🙂 Ich gehe auch meistens nicht viel geschminkt raus, vokalem weil ich abschminken hasse und es mir somit erspart bleibt.
    Viele Grüße LiFe
    lifealty.blogspot.de/

  3. Anonym
    28. Januar 2016 / 20:10

    Nutzt du bei beiden Bilder den gleichen Lippenstift? Wenn ja welcher ist das von deinem beiden Favoriten? 🙂

  4. 28. Januar 2016 / 20:10

    Auf den Fotos trage ich "Diva". 🙂

  5. Anonym
    29. Januar 2016 / 7:10

    Da ich jetzt nicht weiß ob mein Kommentar angekommen ist, stell ich die frage nochmal 😀 welches Produkt benutzt du zum Augenbrauen schminken?

  6. Anonym
    29. Januar 2016 / 7:10

    Wie gibst du deinen Augenbrauen Farbe? Also welches Produkt verwendet du? 🙂 🙂

  7. 29. Januar 2016 / 7:11

    Also entweder die kleine Palette von Essence oder einen Augenbrauenstift.

  8. Anja
    29. Januar 2016 / 15:32

    Ich hab mal eine ganz unabhängige Frage. Hast du Tipps wie man solche Fotos hinbekommt, also wo du alleine drauf bist. Ich besitze eine Canon und bin noch recht neu in dem Bereich. Hast du diese selbst gemacht oder hattest du Hilfe? Danke!

  9. 29. Januar 2016 / 15:33

    Hallo Anja, die Fotos hab ich selber gemacht. Hab zu meiner Kamera (Canon) ein Stativ und einen passenden Infrarot-Fernauslöser.
    Meld dich bei weiteren Fragen gerne bei mir. Liebe Grüße, Leni

  10. Anonym
    29. Januar 2016 / 23:20

    Ich möchte auch gerne einen Blog starten, habe mich auch schon angemeldet, aber ich werde aus Blogspot nicht schlau, wie bekommt man so ein Design hin wie du es hast? Ich liebe es!

  11. Anonym
    29. Januar 2016 / 23:20

    Wunderschöne Fotos und ich habe mir sogar ein bisschen was nachgekauft 😉 übrigens mag ich sehr dein neues Design, welche Schriftart hast du für den header verwendet wenn ich fragen darf? 😉

  12. Anja
    29. Januar 2016 / 23:20

    Welchen Modus empfiehlst du für solche Bilder?

  13. 30. Januar 2016 / 12:38

    Ich finde, dass man das nicht pauschalisieren kann. Das kommt meiner Meinung nach auf die Lichtverhältnisse etc. an. Da würde ich empfehlen, dass du einfach mal ein bisschen rumprobierst. Bin ja auch kein Profi:)

  14. 30. Januar 2016 / 12:39

    Das Design hat mir eine Freundin gemacht. Du kannst aber Designes auf verschiedenen Websites kaufen oder wenn du jemanden hast, der sich mit HTML auskennt kannst du dir auch eins erstellen lassen! Dankeschön:)

  15. Anonym
    30. Januar 2016 / 14:50

    Achso ich dachte solche HMTL Codes gibt es auch kostenlos irgendwo und ich bin nur zu blöd diese zu finden. Leider kenne ich niemanden der sich mit den Codes auskennt, schade, trotzdem danke

  16. 1. Februar 2016 / 23:41

    Ich kenne das zu gut mit dem "beauty" Posts, ich habe es aufgegeben.
    Der Lippenstift steht dir super.
    Ich mache gerade eine Weltreise, wenn du mich begleiten magst schau doch mal vorbei 🙂
    Liebe Grüße, Laura

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.