food: quick breakfast – Avocado-Toast mit Champignons in Sojasoße

Ich habe vor kurzen Resteverwertung betrieben und dabei kam etwas so leckeres raus, dass ich es einfach mit euch teilen muss. Alles was ihr dafür braucht: eine halbe Avocado, etwa 150-200 Gramm Champignons, eine Knoblauchzehe, eine große Schalotte und Sojasoße aus dem Asia Shop. Da es für mich nur noch selten Wurst zum Frühstück gibt ist das eine perfekte Alternative. Schmeckt bestimmt auch mit frischen Schwarz- oder Bauernbrot super lecker.

Probiert es aus und überzeugt euch selbst!

IUVU6241

 

 

1) schneidet die Champignons in Scheiben, Knoblauch und Zwiebeln sollten fein gehackt werden.

2) erhitzt das Sonnenblumenöl in einer großen Pfanne  und bratet die Champignons beidseitig etwa 5 Minuten an.

3) während die Champignons in der Pfanne brutzeln könnt ihr aus der Avocado entweder die klassischen Guacamole machen oder ihr lasst sie wie sie ist und verteilt sie großzügig auf eurem Brot und gebt ein bisschen Salz & Pfeffer (je nach Geschmack!) dazu

4) nun gebt ihr die klein gehackten Zwiebeln und den Knoblauch dazu und dünstet alles zusammen nochmal etwa 2 Minuten

5) anschließend löscht ihr das Ganze mit Sojasoße ab (je nach Menge der Champignons etwa 2-3 Esslöffel) und dünstet alles bei geringer Hitze weitere 2 Minuten

6) anrichten & genießen! ♥

IMG_5907

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.